Direktnavigation

afh-Luebeck.de > Akademie > Aktuelles > Weiterlesen

2019-07-29 08:22

Eröffnung des Boardinghaus IV

 

Nach vierzehn Monaten Bauzeit war es am 11.08.2019 soweit, die ersten 191 Auszubildenden bezogen den attraktiven Neubau der Bundesinnung der Hörakustiker.

 

Das Boardinghaus bietet auf vier Etagen den Auszubildenden Platz und ist mit Einzel- und Doppelzimmer ausgestattet. Die Zimmer haben jeweils einen separaten Sanitärbereich. Ein kleiner Vorraum grenzt die Arbeits- und Schlafstätte vom Sanitärbereich ab und dient gleichzeitig zum Einbau eines entsprechend großen Schrankes. Die Einzelzimmer haben eine Größe von circa 16 qm und die Doppelzimmer circa 25 qm. Auf jeder Etage befindet sich ein Gemeinschaftsaufenthaltsraum, der gleichzeitig eine geräumige Küchenzeile enthält.

 

Den Auszubildenden steht zusätzlich auf dem circa 9.000 qm Areal ein Speiseraum zur Verfügung, der sieben Tage in der Woche geöffnet hat und den Lehrlingen vor Schulbeginn und an den Wochenenden ein Frückstücksbuffet anbietet. Der Erweiterungsbau wird im September 2019 abgeschlossen sein.

 

In den Bordinghäusern I, III und IV finden mittlerweile knapp 500 Auszubildende ein zu Hause auf Zeit. Auf dem Campus Hörakustik und im Hochschulstadtteil stehen somit über 800 Betten zur Verfügung und in den Internaten im Ausbildungspark Blankensee weiter 150 Bettplätze.

Zurück