Direktnavigation

Bachelor-Studiengang Hörakustik in Lübeck | Besonderheiten

Der Studiengang für Hörakustik in Lübeck ist international ausgerichtet und bewertet Studienleistungen nach dem Europäischen Kreditpunktesystem (ECTS). Dies erleichtert den Erwerb und die Anerkennung von Studienleistungen im Ausland. Insbesondere während des Berufspraktikums und der Abschlussarbeit können wertvolle Auslandserfahrungen erworben werden.

Eine herausragende Besonderheit dieses Studiengangs besteht darin, dass die Prüfungsleistungen sowohl für den fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung im Hörakustiker-Handwerk anerkannt werden als auch kompatibel sind mit den Anforderungen des Diploms/Zertifikats „Europa-Hörakustiker“ der Association Européenne des Audioprothésistes (A.E.A.).